Klaus Mack (CDU) neuer Vorsitzender des Regionalverbandes Nordschwarzwald

23.10.2019

Bastian Rosenau (FWV, Engelsbrand) als erster und Joachim Wildenmann (Grüne, Birkenfeld) als zweiter Stellvertreter gewählt.

Klaus Mack (CDU) heute im Pforzheimer Rathaus mit 90 Prozent der Stimmen zum neuen Vorsitzenden des Regionalverbandes Nordschwarzwald gewählt. Der 46jährige ist Bürgermeister der Stadt Bad Wildbad im Kreis Calw. Er war einziger Kandidat. Die neue Spitze des Regionalverbandes Nordschwarzwald istinzwischen komplett. Klaus Mack (CDU, Bad Wildbad) als Vorsitzender, Bastian Rosenau (FWV, Engelsbrand) als erster und Joachim Wildenmann (Grüne, Birkenfeld) als zweiter Stellvertreter. Der bisherige Vorsitzende Jürgen Kurz (FWV, Niefern-Öschelbronn) kandidierte nicht mehr.

Klaus Mack (hinten links) bei der Sitzungsleitung, rechts neben ihm Verbandsdirektor Dr. Matthias Proske.  
Klaus Mack (hinten links) bei der Sitzungsleitung, rechts neben ihm Verbandsdirektor Dr. Matthias Proske.

Termine